• Deutsch
  • English

Was ist die Geschichte?13.10.2017

CCCA-Schreibwerkstatt bei alpS

Am 10. Oktober 2017 lud das Climate Change Centre Austria (CCCA) österreichische KlimaforscherInnen zur Schreibwerkstatt in den Räumlichkeiten von alpS. 10 ForscherInnen widmeten sich dabei dem Thema Klimawandelkommunikation. Professionell begleitet wurden sie dabei von Florian Skrabal und Georg Eckelsberger von DOSSIER, einer unabhängigen, gemeinnützigen Redaktion, die investigativen und Datenjournalismus betreibt.

Was zeichnet guten Journalismus aus, was will ich eigentlich mitteilen, was ist die Geschichte, um im Kampf um Aufmerksamkeit zu bestehen, ….?  Diese und viele weitere Fragen sind auch für die Wissenschaft von Bedeutung. Gerade Klimaschutz und Klimawandelanpassung, das Minimieren der Risiken und das Ergreifen von Chancen brauchen allgemein verständliche, kurze, spannende und prägnante Kommunikation wissenschaftlicher Ergebnisse.

Die erste CCCA-Schreibwerkstatt in Innsbruck, der hoffentlich weitere folgen, hat dazu einen wichtigen Beitrag geleistet.