Mag. Rainer Unger

Research & Consulting

Geographie/Energieentwicklung/ Klimawandel

Herr Rainer Unger verfügt über mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Klimaforschung, insbesondere im Sektor Tourismus, der Klimawandelkommunikation, der kommunalen Energieentwicklung und im Projektmanagement. Neben seiner Tätigkeit bei der alpS GmbHist er als Manager der Klima- und Energiemodellregion Alpbachtal tätig. Er ist Verfasser wissenschaftlicher und transferorientierter Publikationen und erfahrener Vortragender.

Zuständigkeiten:

  • Consultant Bereich Klima & Geoinformatik

Was und wo...

Projekte (Auswahl):

  • Mount++ – Entwicklung einer nachhaltigen und energieautonomen Tourismusdestination Alpbachtal
  • Energiemasterplänefür verschiedene Gemeinden wie z. B. Alpbach, Kematen, Lustenau, Leiblachtal, Bregenz 

Publikationen (Auswahl):

Unger R, Abegg B, Mailer M, Stampfl P (2016): Energy Consumption and Greenhouse Gas Emissions Resulting From Tourism Travel in an Alpine Setting. Mountain Research and Development 36(4):475-483.

Unger R, Abegg B, Stampfl P (2015): A holistic approach to modelling energy consumption and carbon footprint of an alpine tourism destination: The case of Alpbach, Austria. In: de Freitas C, Scott D, Kurnaz ML, Unalan D, Demiroglu OC (Eds.), Proceedings of the 4th International Conference on Climate, Tourism and Recreation - CCTR2015(pp. 125–126). Istanbul: Istanbul Policy Center – Sabancı University – Stiftung Mercator Initiative Boğaziçi.

+43 512 392929-0