Zurück

Klima- und Energie-Modellregion KUUSK

Entwicklung eines Umsetzungskonzepts im Tiroler Unterland.

Klima- und Energie-Modellregion KUUSK

Das Regionalmanagement Kufstein und Umgebung - Untere Schranne - Kaiserwinkl (KUUSK) hat sich mit der Initiierung als Klima- und Energie- Modellregion (KEM) das Ziel gesetzt, sich zu einer energieeffizienten und ressourcensparenden Region zu entwickeln. Um dieses Ziel zu erreichen, verlangt es nach Aktionen sowohl auf kommunaler als auch auf regionaler Ebene.

In Zusammenarbeit mit der SYNECO tec GmbH entwickelt daher die alpS GmbH ein Umsetzungskonzept für die KEM KUUSK, in Rahmen dessen Umwelt- und Klimaschutzmaßnahmen für die Region entwickelt werden.

In einem partizipativen Prozess werden so in Zusammenarbeit mit der Region und unter Berücksichtigung bisheriger Erhebungen und Strategien wie z. B. der lokalen Entwicklungsstrategie 14-20, Energie und Co2-Analysen durchgeführt, Stärken, Schwächen und zentrale Stakeholder erhoben sowie Maßnahmen für den Klimaschutz entwickelt. Das erarbeitete Konzept dient dabei nicht zur Erreichung der KEM-Ziele. Vielmehr sollen darin bereits Synergieffekte für die strategische Weiterentwicklung der Region im Rahmen der lokalen Entwicklungsstrategie 2023-27 berücksichtigt werden.

 

Status:
laufend
Zeitraum:
05/2021 - 02/2022
Region:
Tirol
Österreich
Abteilung:
Klimawandelanpassung
Auftraggeber:
Regionalmanagement Kufstein und Umgebung - Untere Schranne – Kaiserwinkl
Zurück
+43 512 392929-0