Zurück

Hochwasserschadenanalyse Oberösterreich

Entwicklung eines GIS-Tools zur Quantifizierung des Hochwasserrisikos anhand verschiedener Indikatoren.

Hochwasserschadenanalyse Oberösterreich

Die Abschätzung des potentiellen Hochwasserschadens in unterschiedlichen Teilbereichen oder an Flussbereichen ist für die gerechte Verteilung von Ressourcen und Zuweisung von Mitteln (z.B. in flussbauliche Maßnahmen) von großer Bedeutung. Für das Amt der oberösterreichischen Landesregierung entwickelt die alpS GmbH ein Instrument zur pragmatischen und standardisierten Hochwasserschadenanalyse, das einen objektiven Vergleich unterschiedlicher betroffener Bereiche ermöglicht. Dazu wird ein ArcGIS Tool zur Auswertung der Exposition inklusive der Schäden an Gebäuden und der Betroffenheit von Personen sowie kritischer Infrastruktur entwickelt.

Status:
laufend
Zeitraum:
08/2018 - 10/2019
Region:
Österreich
Oberösterreich
Abteilung:
Wasser & Klima
Zurück
+43 512 392929-0